Târgu Jiu, Gorj
0768 147 919

MB-100GFT

MB-100GFT

Das wärmedämmende Tür- und Fenstersystem MB-100GFT wird für Eingänge im Erdgeschoss eines Gebäudes verwendet, wo eine erhöhte Wärmedämmung und mechanische Festigkeit der Struktur erforderlich sind.

DIE EIGENSCHAFTEN UND VORTEILE DER STRUKTUR

  • Türen, die in beide Richtungen öffnen, können über eine Schwenkfunktion oder eine begrenzte Öffnungsrichtung verfügen
  • profilierte Struktur mit drei Kammern, wobei die zentrale Kammer die Isolierkammer ist und sich zwischen den profilierten Thermoabschnitten mit einer Breite von 24 mm (Blech) und 34 mm (Rahmen) befindet.
  • zwei Versionen des Thermoprofils: ST (mit leeren Kammern) oder SI – mit EPS- oder Polyethylen-Einsätzen zwischen den Thermoabschnitten
  • Niedriger Wärmedurchgangskoeffizient des Rahmens Uf durch die breiten Wärmeprofile und die in den Wärmedämmstreifen eingebauten Einsätze
  • die Möglichkeit der Verwendung von Ein- oder Dreipunktschlössern sowie Anti-Panik-Beschlägen
  • die segmentierte Konstruktion der Vitrinen, die auf Ausgangsprofilen platziert werden, die als Entwässerungs- und Ausgleichselemente des Baukörpers dienen. Die Vitrinenteile werden mit Ratschenverschlüssen verbunden
  • Geschlossene umlaufende Verglasungsstreifen ermöglichen eine sichere Befestigung von Füllungen und erleichtern die Realisierung einbruchhemmender Konstruktionen
  • zwei Arten von Türblattdichtungen: Bürstendichtungen und Bürstendichtungen mit Dichtungsfolie in der Mitte
  • maximale Vereinfachung der Bautechnik zur Minimierung der Produktionszeit
  • Das MB-100GFT-System ist strukturell mit anderen Aluprof-Systemen verwandt und verwendet viele gemeinsame Elemente

Das wärmedämmende Tür- und Fenstersystem MB-100GFT wird für Eingänge im Erdgeschoss eines Gebäudes verwendet, wo eine erhöhte Wärmedämmung und mechanische Festigkeit der Struktur erforderlich sind. Die Vorteile des MB-100GFT-Systems werden von allen geschätzt, die eine Tür mit einer robusten Konstruktion suchen, die einer langen und intensiven Nutzung standhält. Mit dieser Anlage können beispielsweise einflügelige Türen, zweiflügelige Türen, Vitrinen und Raumkonstruktionen hergestellt werden. Zu den Merkmalen dieses Produkts zählen sowohl Ästhetik als auch Komfort und Anwendungssicherheit. Die Tür verfügt über eine niedrige Schwelle, einen im Rahmen versteckten Türschließer und einen sogenannten „Safe Lock“ auf der Bandseite. Je nach Bedarf können sie eine oszillierende Funktion haben oder in eine Richtung öffnen. Die Abschnitte sind in zwei Versionen erhältlich, die sich hinsichtlich der Wärmedämmung unterscheiden: der Basisversion ST und der SI-Version – erhöhte Isolierung durch interne Thermoeinsätze. Ein großer Vorteil des Systems ist auch die einfache Vorfertigung und der modulare Aufbau, was die Bauzeit beschleunigt und die Montage einzelner Komponenten vor Ort erleichtert.

Träume wahr werden lassen: Marckon und die Verpflichtung zur Qualität

Bei uns profitieren Sie von Erfahrung, Professionalität und einem zuverlässigen Partner in jeder Projektphase.

Einführung