Târgu Jiu, Gorj
0768 147 919

MB-60

Laden Sie das PDF herunter

MB-60

MB-60 ist ein modernes Aluminiumsystem, das für die Ausführung architektonischer Elemente verwendet wird, die eine Wärme- und Schalldämmung erfordern: verschiedene Arten von Fenstern, Türen, Vitrinen, Strukturkonstruktionen usw.

MB-60 ist ein modernes Aluminiumsystem, das für die Ausführung architektonischer Elemente verwendet wird, die eine Wärme- und Schalldämmung erfordern: verschiedene Arten von Fenstern, Türen, Vitrinen, Strukturkonstruktionen usw. Die Profile des Systems sind in drei Kammern strukturiert, die Die Bautiefe der Fensterelemente beträgt 60 mm für den Rahmen und 69 mm für den Flügel und für die Tür jeweils 60 mm und 60 mm. Die Tiefe der Profile bewirkt bei Flügel und Rahmen den Effekt einer einheitlichen Außenfläche nach dem Schließen – beim Fenster – und den Effekt einer Verdoppelung der Fläche, Flügel und Rahmen – beim Fenster die Tür. Die Form der Profile ermöglicht die Konstruktion widerstandsfähiger und ästhetischer Türen und Fenster.

Es besteht auch die Möglichkeit, Profile wie Absätze, Flügel und Baguettes zu biegen, wodurch verschiedene Arten von Rundbogenkonstruktionen erstellt werden können.

Das MB-60-System zeichnet sich durch einen niedrigen Wärmedurchgangskoeffizienten U aus – aufgrund der Verwendung von Thermofächern und Dichtungen. Die Systemprofile erfüllen die thermischen Anforderungen der Materialgruppe 2.1 für Fenster und 2.2 für Türen nach DIN 4108. Die bei diesem System verwendete Wärmebrücke hat die Form des Buchstabens Omega mit einer Breite von 24 mm für Fenster und 14 mm für Türen aus verstärktem Polyamid mit Glasfaser. Die Form des Polyamids erhöht die Steifigkeit der Profile im Vergleich zu flachen Polyamiden und erleichtert die Ableitung von Wasser aus den Abschnitten, wodurch gleichzeitig eine angemessene Wärmedämmung bei allen atmosphärischen Bedingungen gewährleistet wird. Schwellen aus HPVC und Dichtungen aus EPDM garantieren eine hervorragende Isolierung der Türflügel und sorgen für Luft- und Wasserabdichtung.

Das Grundmerkmal des Systems ist die perfekte Kompatibilität mit den Fenster- und Türsystemen MB-45 und MB-70. Eine solche Konstruktionsidee hat es uns ermöglicht, viele kompatible Elemente in diesen Systemen zu erhalten und zu verwenden, wie zum Beispiel: gemeinsame Dachlatten neben dem Glas, Ecken, Dichtungen, Dichtungen neben dem Glas, Verschlussdichtungen, gemeinsame Beschläge, Befestigungselemente, Scharniere und vieles mehr identische technologische Prozesse wie Nieten von Verbindungselementen und Querträgern, Kleben von Ecken, Schneiden verschiedener Elemente usw. Ein Effekt dieser Vereinheitlichung ist sowohl das äußere als auch das innere Erscheinungsbild der Produkte, sodass Fenster und Türen mit Außen- oder Innenverschluss, die mit unterschiedlichen Systemen hergestellt werden, nahezu identisch sind.

Träume wahr werden lassen: Marckon und die Verpflichtung zur Qualität

Bei uns profitieren Sie von Erfahrung, Professionalität und einem zuverlässigen Partner in jeder Projektphase.

Einführung